Kategorie: Grundhaltung

„Trau dich, zu fühlen!“ – 4 Dinge, die ich meinen Kindern über Gefühle vermitteln möchte

4 Fakten über Gefühle

Ich wünschte, es gäbe ein Schulfach: „Gefühlskunde.“ Oder „Emotionale Bildung“. Wir lernen Fakten über Stoffwechselvorgänge in pflanzlichen Zellen, interpretieren Gedichte längst verstorbener Denker und lösen komplexe geometrische Probleme. (Oder versuchen es… Weiterlesen

Wut, Tränen, Angst: Wieviele eigene Emotionen dürfen Eltern vor ihren Kindern zeigen?

Eltern vor kindern Emotionen zeigen

Ich geb zu: Ich bin ein Mensch, der nah am Wasser gebaut ist. Egal, ob ich traurig, wütend, gefrustet oder einfach nur müde bin. Schlechte Laune sieht man mir auf… Weiterlesen

Wenn Kinder verletzende Dinge sagen – 5 hilfreiche Gedanken und wie du reagieren kannst

Wenn Kinder schockierende Dinge sagen

Neulich. Im Auto. Ohne Vorwarnung: „Papa, du sollst sterben. Ich find dich kacke.“ Stille. Whow. Es gibt kaum Momente, in denen ich sprachlos bin. Aber als ich diese Worte aus dem… Weiterlesen

Kinder ohne Strafen erziehen – Warum wir auf Strafen verzichten sollten und wie wir Konflikte respektvoll lösen können

kinder erziehen ohne strafen

Über keine Frage habe ich mit befreundeten Eltern und Verwandten mehr diskutiert. Mitunter sehr emotional. Und meist kontrovers: Kann man Kinder ohne Strafen erziehen?  Also ohne Hausarrest oder Auszeit allein… Weiterlesen

Wenn Kleinkinder um ein Spielzeug streiten: Es ist okay, nicht zu teilen!

Kinder lernen teilen Streit um Spielzeug

Auf jedem Spielplatz, bei Play Dates, Geburtstagspartys oder im Alltag unter Geschwistern – es wird es immer wieder verlangt: Teilen. Selbst von Kleinkindern erwarten wir, dass sie lernen, zu teilen.… Weiterlesen